Radtour Bäderdreieck im Sattel NEU!

Radtour Bäderdreieck im Sattel NEU!
Spezial: Radtour Bäderdreieck im Sattel NEU!

Start an der Egerquelle

Im Zuge dieser Radtour bewundern wir weltberühmte Kurorte eingebettet in eine wunderschöne Naturlandschaft. Es erwarten uns unerwartete natürliche Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel ein Vulkan, Torfmoorgebiete und beindruckende historische Sehenswürdigkeiten. Allein die Passagen durch den naturbelassenen Kaiserwald mit dem Rad zu genießen, ist von nachhaltiger Wirkung.
Unser Hotel Krakonoš befindet sich mitten in einer schönen Naturgegend über der Stadt Marienbad, ungefähr 2 km vom Zentrum entfernt. Die Hotelküche bietet ausgezeichnete tschechische Gerichte, inklusive verschiedener Spezialitäten. Außerdem gehören zum Hotel ein Schwimmbad und eine Salzgrotte.

 

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise - Egerquelle - Eger
Die Anreise mit dem Bus erfolgt bis nach Bischofsgrün und so nah wie möglich an die Quelle der Eger, wo unsere Radtour beginnt. Ab der Quelle geht's erst einmal abwärts nach Weißenstadt. Wir folgen einer ehemaligen Bahnstrecke und steuern durch Egerauen und Egertal radelnd, zielsicher auf unsere Bundesgrenze zu, die wir kurz hinter Schirnding überqueren. Nun ist es nicht mehr weit, bis wir unser Tagesziel in Eger erreichen. Etappenlange: ca. 60 km

2. Tag: Kloster Tepl - Schloss Königswart - Marienbad
Heute startet die Etappe direkt vom Hotel zum historischen Kloster Tepl. Dann fahren wir weiter durch die Wälder Tepelland und Kaiserwald bis zum wunderschönen Naturschutzgebiet Glatzen. Dort findet man einen natürlichen See mit Lehrpfad durch das größte Torfmoorgebiet Tschechiens. Nun geht's bergab zum Schloss Königswart, dessen bekanntester Besitzer der österreichische Kanzler Metternich war. Im Kurort Königswart bietet sich eine Kaffeepause an, bevor wir weiterfahren nach Marienbad. Hier erwartet uns eine kurze Stadtführung. Danach gehen wir eine letzte kurze Steigung zum Hotel an. Etappenlange: ca. 57 km

3. Tag: Burg Seeberg - Franzensbad - Eger - Burg Wildstein
Nach dem Frühstück fährt uns der Bus zum Grenzort Vojtanov, wo wir heute starten werden. Die Radstrecke führt zuerst zur schönen romanischen Burg Seeberg. Danach nehmen wir Kurs auf die Kurstadt Franzensbad, dem jüngsten, grünsten und kleinsten Kurort im sogenannten Bäderdreieck. Nach einer Pause entdecken wir den Kammerbühl (jüngster Vulkan Mitteleuropas), bevor wir nach Eger gelangen. Am Nachmittag fahren wir weiter zum Naturschutzgebiet Soos mit ausgedehnten Torfmoorgebieten und Kohlendioxidquellen. Letztes Ziel für heute ist die Burg Wildstein, älteste erhaltene Wasserburg Tschechiens. Danach fahren wir mit dem Bus zurück nach Marienbad. Etappenlange: ca. 45 km

4. Tag: Kaiserwald - Elbogen - Karlsbad
Start der heutigen Etappe ist wieder unser Hotel. Die Strecke führt fast ohne Anstiege durch den schönen und naturbelassenen Kaiserwald. Über eine kurze Abfahrt erreichen wir Elbogen, ein beeindruckendes mittelalterliches Städtchen mit der wunderschönen hoch thronenden gotischen Burg und einem stilvollen Hauptplatz. Nach einer Pause radeln wir der Eger entlang bis nach Karlsbad, wo wir in den Genuss einer Führung durch den bekanntesten Kurort Tschechiens kommen. Danach haben wir noch etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor uns der Bus zurück ins Hotel bringt. Etappenlange: ca. 55 km

5. Tag: Kaiserwald - Prameny - Petschau - Heimreise
Ein letztes Mal radeln wir direkt vom Hotel los. Die letzte Etappe führt durch den östlichen Teil des Kaiserwaldes. Nach kurzer Zeit erreichen wir ein kleines Dorf mit dem Namen Prameny, wo man mehrere natürliche Brunnen mit Heilquellen finden kann. Zahlreiche Aussichtspunkte krönen diese ruhige und geheimnisvolle Landschaft. Dann führt uns der Radweg bergab bis zum Schloss Petschau, dem Ende unserer Radtour. Nach dem Verladen der Fahrräder und einer entsprechenden Pause, starten wir wieder Richtung Heimat. Etappenlänge: ca. 25 km

5 Tage vom 31.08. - 04.09.2022
Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

gesamter Reiseverlauf wie beschrieben im modernen Fernreisebus
Transport der Fahrräder während der Reise
4 x Übernachtung im 3-Sterne Hotel Krakonos in Marienbad
alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV
4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
4 x Abendessen
Stadtbesichtigung Marienbad und Karlsbad mit örtlicher Reiseleitung
sachkundige Tourbegleitung durch Radguide
GPS-Tracks für Individualradler*innen auf Anfrage
Busbegleitung auf der gesamten Tour (Zustieg während der Tour möglich)
Versorgung mit Wasser und Energie-Lieferanten

Sonstiges und Zuschläge:
Einzelzimmerzuschlag: € 88,-
Eintrittsgelder und Führungskosten in Kloster, Burgen und Schlösser sind nicht im Reisepreis enthalten.

Streckencharakteristik:
Die Radstrecken verlaufen fast durchweg auf asphaltiertem Untergrund, teilweise auf Nebenstraßen und manchmal auf Waldwegen. Während der Radtour sind immer mal wieder kurze Steigungen zu fahren, weshalb eine gute Grundkondition von Vorteil ist. Dennoch ist diese Tour sowohl für Fahrräder ohne Unterstützung als auch für Pedelecs/E-Bikes geeignet. Sportliche Fahrer* und Genießer*innen werden hier gleichermaßen viel Spaß finden.

Bezeichnung: Radtour Bäderdreieck

Termin: 31.08.2022 — 04.09.2022

Preis pro Person ab: € 563,–


« zurück zur Übersicht