– Idyllische Wasserwege und Großstadtflair

PHILIPPI_Suedholland

Tagsüber „erradeln“ Sie sich die landschaftlichen Schönheiten Südhollands – nach Ihrer Radtour genießen Sie Ihr Flussschiff als „schwimmendes Hotel“.

 

Während einer 8-tägigen Reise kombiniert mit Fahrrad und Schiff, entdecken Sie Holland auf eine besondere Weise. Gut ausgebaute Radwege und ein weitverzweigtes Wasserstraßennetz garantieren einen unvergesslichen Urlaub.

Nach einer täglichen Radtourenbesprechung radeln Sie auf eigene Faust durch weites Polderland, vorbei an Windmühlen und historischen Altstädten wie Gouda, Schoonhoven und Utrecht. Bei herrlichem Sonnenschein lohnt eine längere Pause an der Seenlandschaft Reeuwijkse Plassen für ein erfrischendes Bad.

Während einer Hafenrundfahrt in Rotterdam erleben Sie den größten Hafen der Welt. Auf der Tour nach Schoonhoven radeln Sie an 19 Windmühlen in einer Reihe entlang. Zahlreiche Schlösser und Landhäuser säumen Ihre Radtour entlang des malerischen Flusses Vecht.

 

Ihr Schiff – die MS SIR WINSTON

 

An Bord Ihres Schiffes erwartet Sie eine gemütliche und persönliche Atmosphäre. Ausgestattet ist es mit einem Restaurant, Salon und Bar sowie einer Loggia und einem Sonnendeck mit Sitzplätzen und Abstellmöglichkeiten für die Fahrräder. Die Kabinen (ca. 7 qm) sind funktionell mit 2 Einzelbetten (über Eck) eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, TV, Safe (Schlüsselkaution).

 

Reiseinformationen:Reiseinformationen:

Transfer ab Lauterbach, Alsfeld und Mücke auf Anfrage möglich.

Zur Buchung, für weitere Informationen und Terminvarianten wenden Sie sich bitte an unsere Reisebüros in Alsfeld oder Lauterbach.

 

 

Ähnliche Angebote: