Die etwas andere Radtour! 500 bis 800 Meter unter der Erde mit dem eigenen Rad

PHILIPPI_Bergwerk_Merkers

Inklusive „Bergmanns-Frühstück“

 

Sportfans aufgepasst: Im Erlebnis Bergwerk Merkers wird Sport der besonderen Art geboten. In 500 bis 800 Metern Tiefe könnt ihr die imposante Untertagewelt auf dem Fahrrad erkunden.

Nach der Einweisung folgt die Seilfahrt mit den eigenen Rädern nach unter Tage. Hier werden verschiedene Besichtigungspunkte angefahren und rund 20 Kilometer zurückgelegt. Nach circa 4 Stunden endet die außergewöhnliche Radtour. Bei einem Bergmanns-Frühstück über Tage könnt ihr euch noch einmal stärken, bevor der Bus Richtung Heimat fährt.

Das Angebot richtet sich sowohl an Freizeitradler, die etwas Neues erleben möchten, wie auch an durchtrainierte Radsportler, die eine neue sportliche Herausforderung suchen: „Die Tour ist von jedermann zu schaffen. Keiner wird ausgelacht! Wir fahren zusammen rein und wir fahren zusammen auch wieder aus – genauso wie es die Bergleute jeden Tag tun“, berichtet Revierleiter Hartmut Grosch.

 

Etappenlänge: ca. 20 km – Dauer ca. 4 Std.

 

Reisetyp: ,

Ähnliche Angebote: