Elbflorenz und seine Weihnachtsmärkte

PHILIPPI_Striezelmarkt

Der Striezelmarkt in Dresden ist einer der ältesten Weihnachtsmärkte der Welt und zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern in die Stadt.

Fast alle Aussteller der zahlreichen Kunsthandwerk-Stände kommen aus Sachsen, um Ihre Waren auf dem Altmarkt anzubieten. Holzschnitzereien aus dem Erzgebirge, „Pflaumentoffeln“, kleine Glücksbringer aus Dörrpflaumen, die aussehen wie Schornsteinfeger – oder „Striezel“ – der bekannte und beliebte Dresdner Stollen wird hier den Besuchern zum Kauf angeboten.

 

Sie wohnen im 4-Sterne Hotel Amedia Dresden Elbpromenade. Das moderne Hotel verfügt über komfortabel ausgestattete Zimmer, eine Bar, eine Sauna und ein Dampfbad.

Reiseziel: , ,

Ähnliche Angebote: