rad

 

An all unsere Kunden, Freunde und Bekannte:

 

Wer an Pfingstsonntag zwischen 11 – 16 Uhr einen kurzen Pitstop beim Wandern, Radfahren oder Spazieren gehen machen möchte, darf dies gerne bei uns in Groß-Eichen tun! Kommen Sie hierfür zur Rad/-Wanderweg Verlängerung Ernst-Eimer-Straße, auch genannt die Shibuya Kreuzung Mückes, in der Nähe unseres PHILIPPI Gebäudes. Mit guter Laune begrüßen wir Sie mit einem Kaltgetränk, welches Sie gegen eine Spende erwerben könnt.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch, denn wir haben mit Abstand (der auch übrigens eingehalten werden muss) die besten Kunden! 😉
Bis Sonntag!

 

 

Bus

 

Nachbericht zur T-Day Demo am 27.05.2020

 

Zuallererst möchten wir uns für die große Unterstützung und das Interesse bedanken. Ein großes Dankeschön geht insbesondere an den LHO- Geschäftsführer Volker Tuchan. Dies bedeutet uns sehr viel.
 
Gestern demonstrierten wir mit insgesamt vier PHILIPPI Reisebussen, jeweils zwei in Wiesbaden und Berlin. Dabei nahmen wir an einem spektakulären Bus-Korso teil. Mit den Schildern „ Wir wollen rollen. Wir brauchen Hilfe“ und dem Motto #busretten ging es u. a. los durch die Straßen Wiesbadens Richtung Landtag.
 
Warum haben wir demonstriert?
Die Tourismus – und Reisebranche ist deutlich stärker von den Beschränkungen und auch den ersten Lockerungen betroffen als andere Branchen. Neben rund 240.000 Jobs in Deutschland stehen auch nach Einschätzungen des LHO und FHO etwa 90 % der touristischen Unternehmen in Hessen auf dem Spiel, da sie die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie maximal noch bis Juli überstehen können. Wenn es keine staatlichen Hilfen gibt, bedeutet dies die Insolvenz von etlichen, meist familiengeführten, Reiseunternehmen, die ein wichtiger Bestandteil der Tourismusindustrie sind. Der klassische Gruppentourismus, ob nun Schülerfahrten, Vereinsfahrten, gemeinschaftliche Erlebnisreisen und Fernreisen sind nahezu ausnahmslos von Reisebussen abhängig.
 
Die Corona-Regelungen für die Busbranche sind außerdem zur Zeit nicht eindeutig. Das heißt, dass große Fernreiseunternehmen bereits wieder fahren dürfen, aber die Reisebusbranche unter den widersprüchlichen Regelungen leidet. Momentan dürfen in einem großen Reisebus mit ca. 50 Sitzplätzen nur 13 Gäste transportiert werden.
 
Was fordern wir?
– Eine nicht rückzahlbare Soforthilfe pro Reisebus und Monat
– Ein deutschlandweites Konzept zur Wiederaufnahme von Busreisen
– Eine Reduzierung der Mehrwertsteuer auf Busreisen auf 7 %

 
Unsere Resolution haben wir gestern dem Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir überreicht. Wir waren erfreut darüber, dass wir mit vielen Politikern des Hessischen Landtages ins Gespräch kommen konnten. Hierbei konnten wir ihnen auch unseren PHILIPPI Reisebus mit Reisegast-Attrappen von innen zeigen. Dies symbolisierte nach derzeitigen Bestimmungen die Auslastung eines Reisebusses.
 
Wir bedauern, dass die öffentlich rechtlichen Sender uns trotz über 300 Bussen in Berlin, 100 Bussen in Wiesbaden und deutschlandweiten Touristiker-Demos so wenig Aufmerksamkeit geschenkt haben. Das stimmt uns nachdenklich. Schließlich geht es hier um knapp eine Viertel Millionen Arbeitsplätze!
 
Wir werden natürlich in den kommenden Wochen weiter darüber informieren, was wir erreichen konnten.
 

Mark und Marlen

 

Ab Montag haben wir wieder für Sie geöffnet!

 
Wir sind Montag – Freitag wie folgt persönlich in unseren Reisebüros erreichbar:
 
Alsfeld & Lauterbach 12:00 – 18:00 Uhr
 
Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden würden uns freuen, wenn Sie vorher mit uns einen Termin vereinbaren.
Selbstverständlich gelten auch bei uns die bekannten Covid-19-Verhaltensregeln.
 
Wir helfen Ihnen natürlich weiterhin auch telefonisch oder per Mail gerne weiter.

Ihr Team von PHILIPPI REISEN

 

Team

 

Wir sind gerne für Sie da …

 
… und natürlich geht bei uns das Büroleben weiter.
Aus aktuellem Anlass bitten wir Sie bei Fragen, Um- oder Neubuchungen telefonisch mit uns Kontakt aufzunehmen. Die Gesundheit unserer Kunden, Mitarbeiter und selbstverständlich aller Mitmenschen liegt uns sehr am Herzen.
 
Sie können uns gerne unter folgenden Telefonnummern erreichen:
Groß-Eichen    06400 90505-0
Alsfeld            06631 9677-33
Lauterbach      06641 9191-15
 
Vielen Dank für Ihr Vertrauen und den Zuspruch in den letzten Wochen!
Und eines ist sicher – der nächste Urlaub kommt bestimmt …

Marlen und Mark Philippi

 

Vulkanexpress

 

Lassen Sie Ihr Rad fahren

 
Mit dem Beginn der Rad- und Wandersaison am 01. Mai geht auch der mittlerweile seit 20 Jahren traditionelle Start des “Vogelsberger Vulkan-Expresses” einher. Bis Ende Oktober sind dann die beliebten Buslinien mit kostenfreiem Radtransport immer am Wochenende und an Feiertagen für Sie unterwegs. Planen Sie Ihren individuellen Ausflug entlang vieler Radwege wie dem Vulkanradweg und der Niddaroute und lassen Sie sich beispielsweise an die höchste Stelle des Vulkanradweges kutschieren und einfach wieder bergabrollen.
Aktuelle Informationen zum Vogelsberger Vulkan-Express in der Corona-Krise erhalten Sie auf:
 
vgo.de/vulkan-express

 

GKB

 

Mit unseren Bussen ist Klimaschutz das reinste Vergnügen.

 
Genuss mit gutem Gewissen: Mit ihrer guten Ökobilanz schonen die Busse das Klima. Denn moderne Busse liegen dabei nicht nur weit vor dem Flieger und dem Pkw, sie schneiden auch besser als die Bahn ab. Noch weniger Kraftstoff zu verbrauchen – das schafft man nur zu Fuß oder per Fahrrad. Der Bus allein kann zwar nicht das Weltklima retten, aber er zeigt Wege aus dem globalen Treibhaus.
 
philippi-reisen.de/unsere-fahrzeuge

 

 

Nicole


Der Natur auf der Spur – unsere Nicole

 
Wandern ist meine liebste Freizeitbeschäftigung. Die meiste Zeit streife ich mit meinem Hund durch unsere wahnsinnig schöne Natur.
Sehr gerne aber auch in Begleitung von tollen Menschen, welche die Natur genauso genießen können wie ich. Ich liebe es im Frühling durch duftende Streuobstwiesen, im Sommer an kilometerlangen Dünenlandschaften und im Herbst durch raschelnde Herbstwälder zu laufen. Die Idee zum Wanderführer kam mir dadurch, dass ich mein privates Umfeld mit Begeisterung über Stock und Stein schleife – egal ob Lüneburger Heide, Harzer Hexenstieg oder auch eine Hüttenwanderung über den Stubaier Höhenweg. Um dem Ganzen ein ordentliches Grundgerüst zu geben, habe ich mich im Frühjahr 2019 dann dazu entschlossen, den Lehrgang zum Natur- und Landschaftsführer mit Zertifikat vom Deutschen Wanderverband zu machen. Besonders klasse ist natürlich, dass ich mein Hobby jetzt auch noch in meine Arbeit einbringen kann.

 

In diesem Sinne „Happy Hiking“, Nicole

 

 
Mark

 

Wir machen mit: #pflanztzuhause

 
Alles was man zum Mitmachen braucht, ist ein klimafairein-Pflanzpäckchen. Die Päckchen enthalten Samen für Blühstreifen, die unseren heimischen Insekten einen Rückzugsort bieten und gleichzeitig Garten oder Balkon verschönern. 
Bis Mitte Mai ist die beste Zeit, um die Samen in Beet oder auch Topf auszusäen.

 

Sie haben noch kein klimafairein-Pflanzpäckchen?

 

Einfach über die Homepage bestellen und genaue Informationen zur Vorbereitung, Aussaat und Pflege  
gibt es noch dazu:
 
klimafairein

 

 

 

Herzlich willkommen in unserem Team

 

Seit dem 1. März verstärken gleich 2 neue Kollegen das Team in Groß-Eichen:

Nadine Euler kommt aus der Touristik, hat ganz frisch ihr Marketing-Studium beendet und wird uns zukünftig bei der nachhaltigen Reiseplanung unterstützen. Nebenbei bringt sie neuen Schwung in der Bereich Social Media.

Tobias Kratz  wird gerade in alle Bereiche unserer Werkstatt eingearbeitet und ist für die Pflege und Wartung unserer Busflotte zuständig.

 

 

Team

 

VIELEN DANK!

Wir möchten uns bei allen Kunden bedanken, die uns in den letzten Tagen mit viel Verständnis und Hilfsbereitschaft begegnet sind.

Es hat uns beeindruckt, dass viele unserer Kunden von sich aus angeboten haben, Auszahlungen von stornierten Reisen per Gutschein oder Anrechnung auf andere Fahrten zu verrechnen. Dies erleichtert uns die Arbeit und gibt uns gleichzeitig Planungssicherheit.

Danke dafür, dass wir Sie auch zukünftig in der schönsten Zeit des Jahres begleiten dürfen.

Marlen und Mark Philippi
 

 

 
Fotoaktion

 

Wir suchen Ihre schönsten PHILIPPI-Erinnerungen / Foto-Kalender-Aktion 2021

 
Ob atemberaubendes Berg-Panorama, interessante Bauwerke, der feuerrote Sonnenuntergang an einem Strand oder …
Mit einem tollen Motiv, einem lustigen Schnappschuss und ein bisschen Glück, gehören Sie bald zu den 12 Gewinnern. Für ein Titelbild gibt es außerdem eine kleine Überraschung.
Ausführliche Teilnahmebedingungen finden Sie im Upload-Formular online.
 
Zum Gewinnspiel

 

 

 

Button_Haustürabholung_1_weiss

So fängt Ihre Reise schon an der eigenen Haustür an!

Nutzen Sie unseren Service Haustürabholung für einen bequemen Start in den Urlaub!

Mehr dazu erfahren Sie hier:

Seite ansehen

 

Stage-Musicals


PHILIPPI_Stage_Musicals

Tauchen Sie ein in die faszinierende Musicalwelt! Hier finden Sie Vorschauen auf alle Produktionen von Stage-Entertainment.


Filme ansehen

Unternehmensfilme


PHILIPPI_HDK_24

Hier finden Sie verschiedene Filme rund um PHILIPPI REISEN.


Filme ansehen

 

Kennen Sie schon unseren Newsletter?
zur Newsletter-Anmeldung