Brasilien – Ich war für Sie in 2012 vor Ort!!!

 

Teneriffa

 

Das Land der Samba-Klänge….
…begeistert durch seine faszinierenden Gegensätze und einzigartige Naturvielfalt. Kilometerlange Sandstrände, mitreißende Metropolen und die tropischen Wälder des Amazonasgebiets.
 
Brasilien ist das Land der Superlative und der großen Kontraste. Das Riesenland, das die Hälfte Südamerikas einnimmt, wird mit seinen Traumstränden immer beliebter.
 
Die Zuckerrohr-Metropole Recife erreicht man nonstop mit der Condor. Recife liegt am Atlantik und ist das „Venedig von Brasilien“ . Es beeindruckt durch die Kombination aus dem architektonischen Erbe der europäischen Kolonisten mit dem geschäftigen Treiben der aufstrebenden Metropole.

 


Ein zentral gelegenes Komforthotel direkt an der Strandpromenade und nur wenige Gehminuten bis ins Zentrum

 

In der Nähe von Recife befindet sich das kleine Badeörtchen Porto de Galinhas mit zahlreichen Geschäften und Restaurants. Hier empfiehlt sich ein Ausflug mit den Fischerflößen zu den Naturschwimmbecken, die mitten im Meer hinter den Riffen liegen!

 
 
 
Der nächste Aufenthalt ist Salvador de Bahia, ca 1,5 Flugstunden von Recife entfernt.
 
In der bezaubernden Altstadt findet man zahlreiche Kirchen und Klöster, farbenfrohe Häuser-
fassaden und pittoreske Barockviertel.
 
Empfehlenswerte Hotels sind hier die beiden Iberostar Hotels Bahia**** und das Iberostar Praia
do Forte***** in Praia do Forte. Wer das Stadtleben von Salvador bevorzugt, dem empfehle ich
die Unterbringung in einer Pousada z.B. die Villa Santo Antonio in der Nähe des Künstler-
viertels Pelourinho.
 
 
Da Brasilien ein sehr großes Land ist, bietet sich auch eine Rundreise an den Amazonas an sowie
eine Badeverlängerung im Süden oder Norden des Landes.