PHILIPPI empfiehlt Ihnen, eine Reiseversicherung mit unserem Partner ERV abzuschließen. Ein guter Reiseschutz sichert Sie vor vielen Gefahren ab. Lesen Sie warum und wie der Reiseschutz der ERV Ihnen hilft.

 

Als Reisender sind Sie heute verschiedensten Risiken ausgesetzt: Diebstahl, Krankheit, verspätete Gepäcklieferung, Reiserücktritt und Reiseabbruch. Was tun im Schadensfall? Eine Reiseversicherung der ERV bietet vor allem 2 Vorteile: Schnelle und unkomplizierte Hilfe sowie finanziellen Schutz. Im Notfall müssen Sie sich um nichts kümmern. Ein Anruf bei ERV-Notrufzentrale genügt, und Sie erhalten rund um den Globus Hilfe. Ärzte mit langjähriger Erfahrung und geschulte Mitarbeiter kümmern sich in über 25 Sprachen um alles Notwendige. Außerdem übernimmt die ERV sämtliche Kosten und bewahrt Sie vor finanziellen Verlusten. Wer im Ausland krank wird, steht oft unkalkulierbaren Kosten gegenüber: Ein Krankenrücktransport aus der Dominikanischen Republik nach Deutschland kostet beispielsweise 40.000 Euro.


Zustiege

Hier erfahren Sie, wo Sie auf unseren Reisen zusteigen können.

Zu den Zustiegen

AGB

Hier finden Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zu den AGB

Jobs

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.

Zu den Jobs